Zum Haupt-Inhalt
Screenshot Online Plattform Dornbirn Shop
Screenshot Online Plattform Dornbirn Shop
Screenshot Online Plattform Dornbirn Shop
Screenshot Online Plattform Dornbirn Shop

dornbirn.shop: Online regionale Wirtschaft stärken

dornbirn.shop: Online regionale Wirtschaft stärken

Neue online Plattform für regionalen Handel

Nach wie vor sind der Dornbirner Handel und der Wochenmarkt durch die Corona-Krise stark beeinträchtigt. Um die Versorgung im Lebensmittelbereich durch regionale Anbieter sicherstellen und Handelsbetriebe unterstützen zu können, wurde kurzerhand die Plattform dornbirn.shop auf die Beine gestellt. „Auf dieser Plattform finden alle Bürgerinnen und Bürger verschiedenste Angebote von unseren Wochenmarktfahrern, Händlern und Dienstleistern. Ich appelliere an alle Dornbirnerinnen und Dornbirner den regionalen Handel zu unterstützen und so die Vorarlberger Wirtschaft zu stärken,“ so Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann.

Der Dornbirner Wochenmarkt hat nun seit über zwei Wochen nicht stattgefunden und auch die Geschäfte und Dienstleistungsunternehmen sind geschlossen. Die Landwirtinnen und Landwirte und Betreiberinnen und Betreiber waren in dieser Zeit jedoch nicht untätig. „In Zusammenarbeit mit Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing wurde kurzerhand eine digitale Börse für regionale Einkäufe gegründet. Unter www.dornbirn.shop finden sich mittlerweile über 70 Anbieterinnen und Anbieter verschiedenster Branchen“, so Dr. Alexander Juen, Stadtrat für Stadtmarketing und Tourismus. Die Entwicklung dieser Website und das Hosting werden von StarsMedia kostenfrei bereitgestellt. Neben der neu errichteten Plattform finden sich auf inside-dornbirn.com (ebenfalls über dornbirn.shop zu finden) über 250 Artikel von zahlreichen Mitgliedern der Werbegemeinschaft inside. Hier werden die Produkte ganz einfach reserviert und der Händler meldet sich direkt bei den Kunden bzgl. Abholung oder Zustellung. Alle Informationen unter www.dornbirn.shop, telefonisch an +43 5572 22188 oder per Mail an stadtmarketing@dornbirn.at.

Ländle Bur und „guat’s vo do“

Auch die Landwirtschaftskammer Vorarlberg, der Verein Ländle Bur und der Regionalmarkt Vorderland-Walgau-Bludenz gehen neue Wege und haben unter dem Motto „Guat’s vo do… bis vor’d Hustür“ unterschiedliche Lebensmittelpakete von Vorarlberger Produzenten zusammengestellt, die den Konsumenten zugestellt werden. Bestellungen werden jeweils am Montag entgegengenommen. Die Auslieferung des Pakets erfolgt am Donnerstag oder Freitag. Weiter Informationen und Kontakt finden Sie unter www.guatsvodo.at

 

Zum Seitenanfang