Zum Haupt-Inhalt
Das Team vom Kindergarten Halterstraße in Dornbirn wurde im Beisein von Stadträtin Marie-Louise Hinterauer mit dem Gütesiegel der BVAEB augezeichnet.
Das Team vom Kindergarten Halterstraße in Dornbirn wurde im Beisein von Stadträtin Marie-Louise Hinterauer mit dem Gütesiegel der BVAEB augezeichnet., © STADT_DORNBIRN
Das Team vom Kindergarten Halterstraße in Dornbirn wurde im Beisein von Stadträtin Marie-Louise Hinterauer mit dem Gütesiegel der BVAEB augezeichnet.
Das Team vom Kindergarten Halterstraße in Dornbirn wurde im Beisein von Stadträtin Marie-Louise Hinterauer mit dem Gütesiegel der BVAEB augezeichnet., © STADT_DORNBIRN

Kindergärten | Gesundheit

Vorarlbergs erster Kindergarten mit BVAEB-Gütesiegel ausgezeichnet

Vorarlbergs erster Kindergarten mit BVAEB-Gütesiegel ausgezeichnet

Der Kindergarten Hatlerstraße in Dornbirn ist als erster Kindergarten in Vorarlberg mit dem Gütesiegel „Gesunder Arbeitsplatz“ der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB) ausgezeichnet worden, freut sich Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann: „Diese Auszeichnung unterstreicht die Bemühungen, ein gesundes und attraktives Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter:innen zu schaffen.“ Das Gütesiegel wird Dienststellen verliehen, die ein Gesundheitsförderungsprojekt ganzheitlich und nachhaltig in der Praxis umsetzen, sagt Stadträtin Marie-Louise Hinterauer, die zuständige politische Referentin für Dornbirns Kindergärten: „Ich gratuliere dem Team im Kindergarten Hatlerstraße herzlich zur erfolgreichen Umsetzung und der großartigen Auszeichnung.“

Im Kindergarten Halterstraße in Dornbirn lagen die Schwerpunkte unter anderem auf der gesunden Ernährung und darauf, die Stimme vor Überlastung und chronischer Heiserkeit zu schützen. Mit Workshops und Übungen wurden die Trainingseinheiten in den beruflichen Alltag integriert und so die Gesundheit der Mitarbeiterinnen nachhaltig gestärkt. Dabei ist die Auszeichnung mit dem Gütesiegel keineswegs das Ende des Projektes, vielmehr dessen Krönung. Die erarbeiteten Gesundheitsthemen wurden nachhaltig verankert und begleiten die Mitarbeitenden auch zukünftig im Arbeitsalltag.

Dornbirn braucht dich

Die Stadt Dornbirn sucht weiterhin engagierte Mitarbeiter:innen in unterschiedlichen Bereichen. Gesundheitsförderprojekte, Unterstützung im umweltfreundlichen Mobilitätsmanagement, die mehrfache Prämierung als familienfreundlicher Betrieb und viele weitere attraktive Benefits zeichnen die Stadt Dornbirn als Arbeitgeberin aus. Als Mitarbeiter:in der Stadt Dornbirn ist man maßgeblich an der Weiterentwicklung und Erhaltung der Lebensqualität für unsere Bürger:innen beteiligt. Offene Stellen oder Gelegenheit für eine Initiativbewerbung gibt‘s im Jobportal unter www.dornbirn.at/jobs.

 

Zum Seitenanfang