Zum Haupt-Inhalt
Revision am Karren
Revision am Karren, © Dornbirner Seilbahngesellschaft
Revision am Karren
Revision am Karren, © Dornbirner Seilbahngesellschaft

Tourismus | Karren

Revision am Karren

Revision am Karren

Wegen Revisionsarbeiten ist die Karrenseilbahn ab Montag, 22. Februar bis inklusive Freitag, 26. Februar, außer Betrieb. Das Panoramarestaurant bleibt auf Grund behördlicher Maßnahmen bis 28. Februar 2021 geschlossen.

Um den sicheren und einwandfreien Betrieb der Karrenseilbahn gewährleisten zu können, bleibt diese auf Grund der alljährlichen Revisionsarbeiten von Montag, 22. Februar bis inklusive Freitag, 26. Februar außer Betrieb. Das Panoramarestaurant bleibt nach derzeitigem Wissensstand bis Ende März geschlossen.

Neben den standardmäßigen Routine- und Sicherheitskontrollen werden Überholungs- und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Außerdem wird das bei der letzten Herbstrevision erneuerte Zugseil gekürzt. „Bei jedem Zugseilwechsel muss nach ein paar Betriebsmonaten, das sich unter Spannung ausdehnende Seil, angepasst werden“, erklärt Betriebsleiter Gerald Grabherr. Zudem wird ein Schwerpunkt auf interne Schulungen der Mitarbeiter gelegt.

Revision Karren

Start der Revision: Montag, 22. Februar

Ende der Revision: Freitag, 26. Februar

Betrieb ab: Samstag, 27. Februar um 10:00 Uhr

Zum Seitenanfang